Dekoration

Statistiken des Jobcenter Kreis Plön

 Monatsstatistik Arbeitslose Kreis Plön sowie Arbeitslose mit AlG II 

Monatsstatistik Arbeitslose Kreis Plön sowie Arbeitslose mit AlG II
Monat Arbeitslose
Kreis Plön
davon
Arbeitslose
mit AlG II
September
2016
3.2602.099
Oktober
2016
3.2682.096
November
2016
3.2642.091
Dezember
2016
3.4142.174
Januar
2017
3.7172.106
Februar
2017
3.7032.071
März
2017
3.5272.055
April
2017
3.2812.013
Mai
2017
3.1351.940
Juni
2017
3.0951.959
Juli
2017
3.1141.920
August
2017
3.2291.967
September
2017
3.0771.900

Bild: Statistik Anzahl der Arbeitslosen im Kreis Plön sowie Arbeitslose mit AlG II Bezug


Monatsstatistik Erwerbsfähige Leistungsbezieher und Arbeitslose

Monatsstatistik Erwerbsfähige Leistungsbezieher und Arbeitslose
Monat Erwerbsfähige
Leistungsbezieher
davon
Arbeitslose
September
2016
5.1082.099
Oktober
2016
5.1402.096
November
2016
5.2192.091
Dezember
2016
5.2842.174
Januar
2017
5.3442.106
Februar
2017
5.4682.071
März
2017
5.5632.055
April
2017
5.5442.013
Mai
2017
5.4741.940
Juni
2017
5.4631.959
Juli
2017
5.4201.920
August
2017
5.3911.967
September
2017
5.3451.900

Bild: Statistik Anzahl der erwerbsfähigen Leistungsbeziehern und Arbeitslosen mit AlG II


Verschiedene grafische Index-Betrachtungen
Bund / Land Schleswig-Holstein / Jobcenter Kreis Plön

Bei einer Indexbetrachtung werden, um die Vergleichbarkeit unterschiedlich hoher Werte darstellen zu können, an einem Stichtag die Anfangswerte mit 100% festgelegt. Anschließend werden die prozentualen Veränderungen zum Stichtag dargestellt. So sind dann zum Beispiel Millionen aus deutscher Sicht sowie Tausende aus Kreissicht vergleichbar.

Bild: Indexbetrachtung Bedarfsgemeinschaften

Bild: Indexbetrachtung erwerbsfähige Leistungsbezieher

Bild: Indexbetrachtung Personen in Bedarfsgemeinschaften

Bild: Indexbetrachtung Arbeitslose SGB II


Eingliederungsbilanzen
der arge SGB II im Kreis Plön,
ab 2011 des Jobcenter Kreis Plön

Vorbemerkung

Mit dem Vierten Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt wurde die Grundsicherung für Arbeitsuchende als Sozialgesetzbuch Zweites Buch (SGB II) als weitere und steuerfinanzierte Säule der sozialen Sicherung in das Sozialgesetzbuch aufgenommen. Unter dem Primat des Fördern und Fordern wurden die Vorläufer der existentiellen Sicherungssysteme Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe für den Personenkreis der erwerbsfähigen Hilfebedürftigen zu einer Leistung zusammengefasst.

Die Umsetzung der Grundsicherung für Arbeitsuchende geschieht im Kreis Plön partnerschaftlich zwischen der Agentur für Arbeit Kiel einerseits und dem Kreis Plön andererseits im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft, seit 01.01.2011 in einer gemeinsamen Einrichtung, Jobcenter Kreis Plön.

Das Jobcenter wird geleitet von dem Geschäftsführer. Die arbeitsmarktlich-strategische und finanzielle Ausrichtung des Jobcenter wird von der Trägerversammlung beschlossen, die paritätisch durch die Agentur für Arbeit und den Kreis Plön besetzt ist. Grundlage hierfür war der Arge-Vertrag vom 29.10.2004, gültig bis 31.12.2010, seit dem 01.01.2011 ist es der Vertrag über die gemeinsame Einrichtung vom 16.12.2010.

Mit dem 01.01.2005 nahm die Arge offiziell ihre Arbeit auf, ab dem 01.01.2011 wurde die Arge durch die gemeinsame Einrichtung, Jobcenter Kreis Plön, ersetzt.

 

Für PDF-Dateien gibt es kosten­lose und frei ver­teil­bare Soft­ware, welche die Dar­stellung und den Aus­druck von PDF-Dateien auf allen großen Be­triebs­sys­temen er­mög­licht. Sollten Sie noch nicht über die Soft­ware ver­fügen, können Sie sich zum Bei­spiel den Acrobat-Reader von der Firma Adope kosten­frei herunter­laden. Alternative PDF-Software ist auf der Webseite von Wikipedia zu finden.

Die PDF-Dateien werden in einem neuen Fenster geöffnet.

Eingliederungsbilanzen
 
Eingliederungsbilanz 2006
PDF-Datei, (600 kB)

 
Eingliederungsbilanz 2007
PDF-Datei, (600 kB)
Eingliederungsbilanz 2008
PDF-Datei, (600 kB)
 
Eingliederungsbilanz 2009
PDF-Datei, (600 kB)

 
Eingliederungsbilanz 2010
PDF-Datei, (870 kB)
Eingliederungsbilanz 2011
PDF-Datei, (453 kB)
 
Eingliederungsbilanz 2012
PDF-Datei, (900 kB)

 
Eingliederungsbilanz 2013
PDF-Datei, (980 kB)
Eingliederungsbilanz 2014
PDF-Datei, (453 kB)
 
Eingliederungsbilanz 2015
PDF-Datei, (980 kB)

 
 
Eingliederungsbilanz 2016
PDF-Datei, (1,5 MB)