Dekoration

Eingliederungsvereinbarung

Der per­sönliche An­sprech­partner oder Fall­manager hat zusammen mit dem erwerbs­fähigen Leistungs­be­rechtigten eine indivi­duelle Chancen­ein­schätzung durch­zu­führen. Inhalt dieses "Profiling" ist die Fest­stellung von beruflichen und persönlichen Merk­malen wie Qualifi­kation, Kennt­nisse, Berufs­erfahrung, Aktualität der Qualifi­kation und spezielle Kennt­nisse der Weiter­bildungs­fähig­keit und -bereit­schaft sowie von Per­sönlich­keits­merk­malen.

DekorationDie Fest­stellung der Stärken und Schwächen des er­werbs­fähigen Leistungs­be­rechtigten hat sich auch da­rauf zu er­strecken, ob eine be­rufliche Ein­gliederung er­schwert ist und welche Umstände sie er­schweren, wobei die Gegeben­heiten des Arbeits­marktes, auf den sich die Ver­mittlungs­be­mühungen er­strecken, ge­gebenen­falls auch des über­regio­nalen Arbeits­marktes, mit ein­zu­beziehen sind.

Das Er­gebnis dieser Fest­stellungen ist dann in einer Ein­gliederungs­ver­einbarung fest­zu­halten, die die indivi­duelle be­rufliche und arbeits­marktliche Situation und die hier­auf zu­ge­schnittenen Schritte zur Wieder­ein­gliede­rung in den Arbeits­markt und damit auch die An­gebote des Job­center Kreis Plön ent­hält. Ebenso sind dort die vom er­werbs­fähigen Leistungs­berechtig­ten selbst ge­for­derten Aktivi­täten für einen be­stimmten Zeit­raum fest­ge­schrieben.

Diese Ein­gliederungs­ver­einbarung liefert somit alle wichtigen Daten und In­for­ma­tionen, die zur Fest­legung der kon­kreten und indivi­duellen Schritte zur Ein­gliederung des er­werbs­fähigen Leistungs­berechtig­ten in den Arbeits­markt er­forderlich sind.

Auch bei Aus­bildungs­suchenden ist ein Profi­ling durchzuführen.

Dem er­werbs­fähigen Leistungs­be­rechtigten wird eine Aus­fertigung der Ein­gliederungs­ver­einbarung aus­ge­händigt. Die Ein­gliederungs­ver­einbarung ist sich ändern­den Ver­hältnissen an­zu­passen und fort­zu­schreiben, wenn in dem Zeit­raum, für den sie zu­nächst galt, die Arbeits­losig­keit oder Aus­bildungs­platz­suche nicht be­endet wurde.

 

  Datenschutzhinweis                Copyright / Impressum